Torloses Remis: Real Mallorca behauptet sich gegen Villarreal

| Palma, Mallorca |

Real Mallorca (in Rot) zeigte gegen Villarreal eine ordentliche Leistung.

Foto: Miquel Àngel Borràs

Fußball-Erstligist Real Mallorca hat am Sonntag einen Punkt gegen Champions-League-Teilnehmer Villarreal geholt. Die Inselkicker spielten im heimischen Son-Moix-Stadion 0:0.

Das torlose Remis kann als Erfolg gewertet werden, Villarreal galt als Favorit. Der Club gewann in diesem Jahr die Europa-League in einem epischen Finale gegen Manchester United. Real Mallorca liegt nach fünf Spielen mit acht Punkten auf Platz acht der Tabelle.

Real Mallorca sowie Villarreal hatten mehrere Chancen, ein Tor zu erzielen. Kurz vor dem Abpfiff traf der Inselclub sogar – der Treffer wurde jedoch aufgrund einer Abseitsstellung aberkannt.

Mallorca hat schon am Mittwoch sein nächstes Ligaspiel. Um 22 Uhr tritt der Club bei Real Madrid an.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.