Jugendliche prügeln fliehenden Mann auf Mallorca nieder

| Mallorca |
Das Einkaufszentrum Portopí befindet ich in der Nähe des Hafens von Palma.

Das Einkaufszentrum Portopí befindet ich in der Nähe des Hafens von Palma.

Foto: Ultima Hora

Erneut haben Jugendliche auf Mallorca eine heftige Gewaltattacke verübt. Diesmal wurde die Tat nach Polizeiangaben in der Nacht zum Sonntag vor dem Einkaufszentrum Porto Pi in Palma begangen.

Etwa zwölf Jugendliche verfolgten dort einen jungen Mann. Als sie ihn einholten, schlugen sie ihn nieder und traktierten ihn mit Fußtritten. Das Verbrechen wurde jedoch von einem Zeugen mit einer Handykamera aufgenommen. Jetzt wertet die Nationalpolizei die Bilder aus, um die Täter zu identifizieren, aufzuspüren und festzunehmen.

Bereits in den vergangenen Wochen hatte es mehrere Vorfälle dieser Art gegeben, etwa in Port d'Alcúdia unter 30 Jugendlichen und in Palma.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.