Megayacht "Infinity" vor der Küste von Cala Fornells gesichtet

| Mallorca |
Die Megayacht "Infinity" befindet sich derzeit in der Nähe von Peguera.

Die Megayacht "Infinity" befindet sich derzeit in der Nähe von Peguera.

Vor der Südwestküste von Mallorca ist am Dienstag die Megayacht "Infintity" gesichtet worden. Die 89-Meter lange Yacht machte in Begleitung des Unterstützerschiffes "Intrepid" vor der Bucht Cala Fornells bei Peguera Halt.

Die "Infinity" wurde 2015 ausgeliefert. Sie wurde von dem renommierten Schiffskonstrukteur Espen Oeino für den amerikanischen Telekommunikationsmagnaten J. M. Nelson entworfen. An Bord befindet sich unter anderem eine private Außenterrasse sowie ein Whirlpool. Insgesamt haben auf der Yacht 14 Personen Platz.

Das Begleiterschiff "Intrepid" wurde 2016 auf einer niederländischen Werft fertiggestellt. Sie ist 69 Meter lang und kann etwa 21 Personen beherbergen. Sie verfügt über einen Hubschrauberlandeplatz. Beide Schiffe sind in der Regel im Tandem unterwegs.

Am vergangenen Wochenende wurden die Luxusliner bereits vor der Bucht von Port de Sóller, im Nordwesten der Insel, gesichtet.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.