Motorradfahrerin verunglückt am Kreisverkehr in Arenal

| Mallorca |
Die verletzte Frau wurde in das Krankenhaus Son Espases in Palma gebracht.

Die verletzte Frau wurde in das Krankenhaus Son Espases in Palma gebracht.

Auf Mallorca ist am Samstag eine Motorradfahrerin schwer verletzt worden. Ersten Ermittlungen zufolge hatte sie im Kreisverkehr am Wasserpark Aqualand in Arenal die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren.

Der Vorfall ereignete sich gegen 17.45 Uhr. Bei dem Unfall stürzte die Motorradfahrerin mehrere Meter in einen Graben. Warum sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist bisher noch unklar.

Ein Rettungsteam war sofort zur Stelle, um erste Hilfe zu leisten. Die Frau wurde in das Krankenhaus Son Espases in Palma gebracht.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.