Trunkenbolde und Party-Jugendliche verunsichern Bewohner in Palmas Mühlenviertel

| Mallorca |
Am Tag ist es in es Jonquet in der Regel ruhig.

Am Tag ist es in es Jonquet in der Regel ruhig.

Foto: Ultima Hora

Das malerische Mühlenviertel es Jonquet in Palma de Mallorca zieht immer mehr partyfreudige Nachtschwärmer an. In den Nächten auf Samstag und Sonntag gebe es zunehmend Lärm, Rangeleien und Trinkgelage, klagten Anwohner gegenüber der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora. Sie verglichen die idyllische Wohngegend mit Punta Ballena, dem Vergnügungsareal des Britendorados Magaluf.

Laut den Nachbarn ist die Lage in dem an Santa Catalina angrenzenden Viertel bedenklicher als vor der Pandemie. Viele wollten Ultima Hora nicht ihre Namen sagen, da sie Repressalien von Seiten der teils gewaltbereiten jungen Leute befürchten.

Santa Catalina hatte sich bereits in den Vorcoronajahren zu einem immer beliebteren Ausgehviertel entwickelt. Mit der zeit kam es Jonquet hinzu, weil sich dort eine Großraumdiskothek befindet.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.