Ab sofort kombinierte Grippe- und Corona-Impfungen auf Mallorca

| Mallorca |
Es wird weiter fleißig geimpft.

Es wird weiter fleißig geimpft.

Foto: Ultima Hora

Auf Mallorca und den Nachbarinseln ist damit begonnen worden, kombinierte Grippe- und dritte Coronaimpfungen zu verabreichen. In den Genuss diess Angebotes kommen zunächst 119.000 Menschen über 70 Jahre, wie die Balearen-Regierung mitteilte.

Hinzu kommen Personen über 65 Jahre, die eine Dosis der Janssen-Spritze erhalten hatten. 33.000 seien bereits gebeten worden, sich schützen zu lassen.

Diese Kampagne soll bis zum 21. November an folgenden Orten über die Bühne gebracht werden: das Ex-Krankenhaus Son Dureta und die Hospitäler von Inca und Manacor.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hajo Hajo / Vor 21 Tage

Ich glaube die haben nicht mehr alle Latten am Zaun?? Zwischen beiden Impfungen muss eine Karenzzeit von 14 Tagen eingehalten werden, denn wenn es zu Komplikationen kommt, kann man sonst nicht mehr differenzieren, welche der beiden Impfungen die Ursache ist??

Michael Düsseldorf / Vor 21 Tage

"In den Genuss ... kommen" :-) Klingt ja wie: "Darfs noch ein Pralinchen sein?"