Internationale Boatsmesse in Palma findet 2022 wieder im April statt

| Mallorca |
Im kommenden Jahr findet die Messe wie gewohnt im April statt.

Im kommenden Jahr findet die Messe wie gewohnt im April statt.

Die nächste Ausgabe der Internationalen Bootsmesse von Palma wird wieder zu den traditionellen Terminen vor dem Saisonbeginn stattfinden. Die Veranstaltung wird demnach vom 28. April bis zum 1. Mai 2022 an Palmas Steg "Moll Vell" ausgetragen. Organisiert wird die Messe vom Institut für Unternehmensinnovation (IDI) und der Balearic Yacht Brokers Association (BYBA).

Die Organisatoren der Messe haben bereits mit der Vermarktung der Fläche im Moll Vell begonnen und planen, diese bis zum nächsten März fortzusetzen, wenn die Teilnehmer der Palma International Boat Show feststehen. Zur Förderung dieser neuen Ausgabe wurde eine neue Website eingerichtet (www.palmainternationalboatshow.com), über die sich interessierte Unternehmen für eine Teilnahme bewerben können und auf der Besucher und Interessierte alle wichtigen Informationen erhalten.

Die internationale Bootsmesse in Palma macht die Balearen zum Dreh- und Angelpunkt der Berufs- und Freizeitschifffahrt und ist Schauplatz weltweiter Präsentationen neuer Produkte in der Nautik-Branche. Neben dem Angebot an neuen Booten, Ausrüstungen und nautischen Dienstleistungen, bietet die Messe eine große Ausstellung von Yachten mit einer Länge von über 24 Metern und einen Bereich für Bootsreparatur- und -wartungsunternehmen.

Auf der diesjährigen Palma International Boat Show, die coronabedingt Anfang Juni stattfand, waren insgesamt 227 Aussteller und mehr als 185 Boote auf einer Ausstellungsfläche von über 80.000 Quadratmetern zu sehen.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.