Balearen-Regierung ruft zur Impfung vor Weihnachten auf

| Mallorca |
Passanten auf der Plaça Major in Palma

Passanten auf der Plaça Major 2020 in Palma.

Auf Mallorca ruft die Balearen-Regierung vor den Weihnachtsfeiertagen zur Massenimpfung auf. Der Sprecher der Regierung, Iago Negueruela appellierte an alle bisher ungeimpften Bürger, sich immunisieren zu lassen, um in diesem Jahr ein möglichst "normales" Weihnachtsfest wie vor Corona-Zeiten zu garantieren.

Aufgrund der ruhigen epidemischen Lage auf den Balearen, plant die Balearen-Regierung derzeit keine Restriktionen während der Feiertage. Dennoch sei vor allem bei Menschenansammlungen und Großveranstaltungen weiterhin vorsichtig geboten, so Negueruela. Im vergangenen Jahr mussten Restaurants und Bars aufgrund der damals geltenden Corona-Maßnahmen bereits um 17 Uhr schließen.

Die 14-Tage-Inzidenz auf den Balearen lag am Montag bei 114 positiv getesteten Fällen auf 100.000 Einwohnern. Die Auslastung der Intensivstationen auf der Insel liegt momentan bei sieben Prozent.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Alegria / Vor 11 Tage

an die Balearen-Regierung, das alleine wird Weihnachten nicht retten, sorgt lieber dafür, das sich jeder der will, die 3.Impfung hohlen kann. das hilft am besten, Israel hat es vorgemacht.