Die Plaça d'Espanya befindet sich in der Inselhauptstadt.

Eine 18-jährige Frau ist am Samstagabend auf der Plaça d'Espanya in Palmas Innenstadt verstorben. Der Vorfall ereignete sich gegen 18 Uhr in einem Lokal der Inselhauptstadt.

Zahlreiche Augenzeugen verständigten den Rettungsdienst, nachdem die junge Frau zusammengebrochen und nicht mehr ansprechbar war. Sanitäter versuchten die 18-Jährige wiederzubeleben, konnten aber nur den Tod feststellen.

Ersten Ermittlungen zufolge sei die junge Frau aufgrund von Herzproblemen zusammengebrochen. Eine Obduktion soll in den kommenden Tagen die genaue Todesursache klären.