Derzeit ist die Durchfahrt auf eine Fahrbahn beschränkt.

Mehrere große Felsbrocken haben am Sonntagmorgen auf der M-10 bei Kilometer 102 die Durchfahrt zwischen Andratx und Estellencs behindert. Während der Entfernung der Steine wurde der Verkehr auf eine Fahrspur beschränkt.

Aufgrund der Größe der Felsbrocken kamen auch Maschinen zum Einsatz, um die Straße freizuräumen. Zunächst hatten vorbeifahrende Motorradfahrer die Gemeinde über die teils blockierte Straße informiert.

Ähnliche Nachrichten

Ersten Ermittlungen zufolge war ein Erdrutsch für das Loslösen der Felsen verantwortlich. In den kommenden Tagen soll die Straße dann wieder in beiden Richtungen befahrbar sein.