Booster-Impfungen für Bürger ab dem 18. Lebensjahr auf Mallorca freigegeben

| Mallorca | | Kommentieren
Auf Mallorca ist seit diesem Montag die Booster-Impfung für 18 bis 39-Jährige freigegeben.

Auf Mallorca ist seit diesem Montag die Booster-Impfung für 18 bis 39-Jährige freigegeben.

Auf Mallorca können ab sofort alle Bürger ab dem 18. Lebensjahr eine Booster-Impfung beantragen. Das hat die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez auf einer Pressekonferenz mitgeteilt.

Die Terminvergabe für die dritte Impfung wird an diesem Montag um 15 Uhr freigeschaltet und ist über das Internetportal BitCita möglich. Zuvor war die Auffrischungsimpfung auf Mallorca und den Nachbarinseln bisher nur für Personen bis zum 40. Lebensjahr erhältlich.

Nach Angaben des balearischen Wirtschaftszirkels "Cercle d'Economía de Mallorca" sind auf den Balearen 79,7 Prozent der Bevölkerung mit den ersten beiden Impfdosen immunisiert worden.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.