Betrunkener Autofahrer verletzt schwangere Frau schwer

| Inca, Mallorca | | Kommentieren
An beiden Autos entstand durch den Zusammenstoß reichlich Schaden.

An beiden Autos entstand durch den Zusammenstoß reichlich Schaden.

Foto: Polizei

Eine hochschwangere Frau ist in Inca in der Inselmitte von Mallorca von einem betrunkenen Autofahrer schwer verletzt worden. Der Mann stieß mit seinem Wagen gegen das Auto der Fahrerin. Der Aufprall war so heftig, dass sich in beiden Fahrzeugen die Airbags öffneten.

Die Frau wurde in eine Klinik gebracht. Der Fahrer musste sich vor der Justiz verantworten.

Die Polizei von Inca veröffentliche neben den Daten zum Unfall auch eine Mahnung: Sie erinnerte auf ihrer Facebook-Seite an die Gefahren des Fahrens unter Alkoholeinfluss. Die Beamten erklärten darin, häufig mit Ausreden konfrontiert zu werden, wenn sie angetrunkene Autofahrer aus dem Verkehr ziehen und diese dann erklärten, nur ein kurzes Stück gefahren zu sein oder gleich um die Ecke zu wohnen.

Aus Anlass des jüngsten Unfalls warnte die Lokalpolizei in Inca, allzu leichtsinnig unterwegs sein: "Vergesst nicht, dass die Konsequenzen auch schwerwiegend sein können."

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.