In Palmas El Terreno-Viertel soll in den kommenden Monaten das neue überdachte Schwimmbad s'Aigua Dolça entstehen. Mit den Bauarbeiten wird voraussichtlich noch in dieser Woche begonnen. Die neue sportliche Einrichtung beinhaltet neben dem Schwimmbad zusätzlich einen Fitnessbereich und einen Parkplatz für 117 Fahrzeuge.

Die Kosten für die neue Anlage betragen etwa 9,5 Millionen Euro. Ein Großteil des Budgets stammt aus europäischen Fonds. Nach Angaben der Dezernentin für Stadtplanung, Neus Truyol, ist die Fertigstellung des Schwimmbads für 2023 geplant.

Für die Nutzung der sportlichen Einrichtung sollen hauptsächlich erneuerbare Energien genutzt werden.