Der Airport von Palma soll in "Rafael Nadal Flughafen" umbenannt werden. | Ultima Hora (Archiv)

Die Petition zur Umbenennung des Flughafens von Mallorca hat bereits mehr als 26.000 Unterschriften gesammelt. Der Name des Airports soll in "Aeropuerto International Rafael Nadal" abgeändert werden.

Der Mallorquiner Rafael Nadal hatte am Sonntag bei den Australian Open seinen 21. Titel bei einem Grand-Slam-Turnier gewonnen. Er überflügelte damit seine Kontrahenten Roger Federer und Novak Djokovic, die 20 Siege bei einem Majors errungen haben.

Am Dienstag hatten zwei Fans das Begehren auf dem Portal "Change.org" gestartet. Minütlich kommen neue Unterschrfiten hinzu. Rafael Nadal ist seit Mittwoch zurück auf Mallorca. Er erholt sich in seinem Heimatort Porto Cristo, auf dem Gemeindegebiet von Manacor gelegen, und sagte bei einer Pressekonferenz, dass die Umbenennung des Flughafens eine Ehre für ihn wäre.

Ähnliche Nachrichten

Die Entscheidung trifft voraussichtlich der Flughafenbetreiber Aena. Die Ministerpräsidentin der Balearen, Francina Armengol, begrüßte den Vorschlag.

Umfrage

1482 Stimmen

0%
0%
0%
0%