Es wird sich eintrüben. | Ultima Hora

Die seit Wochen anhaltende Schönwetterphase auf Mallorca neigt sich langsam dem Ende zu. In der kommenden Woche soll es laut dem Wetterdienst Aemet ausgesprochen windig und regnerisch werden. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit beträgt am Montag 75 Prozent. Der einzige Trost wird sein, dass die momentan noch sehr niedrigen Nachttemperaturen auf zweistellige Werte steigen.

Bis dahin scheint die Sonne noch fast ungetrübt vom Himmel. Täglich oszillieren die Temperaturen zwischen 2 Grad in der Nacht und 18 bis 19 Grad am Tag. Der Wind weht dazu nur eher schwach.

Ähnliche Nachrichten

Dass der Winter in eine neue Phase eintritt, merkt man inzwischen vor allem daran, dass die Sonne schon deutlich später untergeht.