Nach Regen folgt Sonne: Am Mittwoch gibt es wieder weniger Wolken auf der Insel.

Nach einem durchwachsenen Wochenstart wird es in den kommenden Tagen wieder sonnig auf Mallorca. Der Dienstag startet noch überwiegend bewölkt auf der Insel, es kann noch ortsweise zu Regenschauern kommen. Im Laufe des Tages lockert sich die Wolkendecke aber in den meisten Regionen wieder auf. Nach Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet erreichen die Höchstwerte 16 Grad.

Die neue Woche startete nass: Am Montag kam es inselweit zu Niederschlägen. So wurden am Heiligtum Lluc 7,8 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen, an der Universität in Palma 7,2 Liter. Auch am Dienstag sind noch vereinzelt Niederschläge im Tramuntana-Gebirge möglich.

Ähnliche Nachrichten

Ab Mittwoch setzt sich dann wieder die Sonne durch. Die Temperaturen steigen auf 19 Grad. Nachts sinken die Werte auf 5 Grad. Auch am Donnerstag und Freitag bleibt es sonnig und mild. Die Temperaturen erreichen ähnliche Werte wie am Mittwoch. Die Wassertemperatur im Mittelmeer liegt bei 14 Grad.