Der kostenlose Fahrradservice der TIB (Foto: CAIB)

Das Ministerium für Mobilität und Wohnungswesen hat am Freitag mitgeteilt, dass in dieser Woche der Mou-te Bé, der kostenlose öffentliche Fahrradservice der TIB, wieder aufgenommen werden soll. Laut einer Pressemitteilung steht sie Inhabern der Intermodal Card zur Verfügung, die den öffentlichen Nahverkehr nutzen und mit dem Fahrrad die Möglichkeit einer Weiterfahrt haben. Das Ministerium will in Zukunft stärker auf das Fahrrad, ein nachhaltiges Verkehrsmittel mit idealer Mobilität, setzen.

Die Bedingungen für die Nutzung des Dienstes sind: der Benutzer muss mindestens 17 Jahre alt sein, am selben Tag mit der Intermodal Card auf dem TIB-Netz gefahren sein und das Fahrrad am selben Tag zurückgeben. Das Fahrrad können sie dann den ganzen Tag über nutzen. Die Nutzer müssen am ersten Tag, an dem sie ein Fahrrad anfordern, einen Vertrag unterzeichnen. Derzeit kann man die Fahrräder lediglich am Informationspunkt am Intermodalen Bahnhof von Palma ausleihen.

Ähnliche Nachrichten

Fahrräder können in den öffentlichen Verkehrsmitteln des TIB-Netzes transportiert werden, somit auch in den Zügen und den meisten Bussen.