Auch in Apotheken gilt nach wie vor die Maskenpflicht. | Ultima Hora

0

Die Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen wird Mallorca und dem Rest von Spanien wohl weiterhin trotz stark sinkender Corona-Ansteckungszahlen erhalten bleiben. Laut dem Gesundheitsministerium der Zentralregierung ist die Mehrheit der Autonomieregierungen ausdrücklich dafür, die Bürger weiter zu verpflichten, das Utensil im öffentlichen Nahverkehr oder in Supermärkten aufzuziehen.

Da jedoch Konsens über eine generelle Abschaffung bestehen müsse, sehe man bis auf weiteres davon ab, diese Maßnahme generell abzuschaffen, hieß es weiter. Zu den Regionen, die für die Beibehaltung sind, gehören den Angaben zufolge das Baskenland, Katalonien und Andalusien.

Ähnliche Nachrichten

Im Augenblick gibt es in Außenbereichen keine Maskenpflicht, wenn Mindestabstände eingehalten werden können. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt auf den Balearen inzwischen bei nur noch 155 Ansteckungen pro 100.000 Einwohner.