Die steigenden Gaspreise aufgrund des Ukraine-Krieges sind der Grund | iStock Photo

Der durchschnittliche Strompreis auf Mallorca wie im restlichen Spanien erreicht an diesem Sonntag eine neue Höchstmarke. Grund ist der Anstieg der Erdgaspreise aufgrund des Krieges in der Ukraine.

Der durchschnittliche MWh-Preis (Megawatt pro Stunde) für diesen Sonntag beträgt 379,03 Euro und ist damit um 12,48 Euro teurer als am vergangenen Samstag. Dies geht aus den von der Nachrichtenagentur Europa Press veröffentlichten Daten des iberischen Energiemarktbetreibers (OMIE) hervor.

Der Höchstpreis für Strom wird an diesem Sonntag zwischen 20 und 22 Uhr bei 470,01 Euro/MWh liegen, der Mindestpreis von 334,21 Euro/MWh zwischen 3 und 4 Uhr in der Nacht auf Montag.