Francina Armengol auf dem Parteitag am Sonntag (6.3.) | Ultima Hora

Die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol hat auf einer Sondersitzung ihrer Partei (sozialistische PSOE) in Madrid am Sonntag eine rasche Beendigung des Ukraine-Krieges gefordert. "Die ganze Welt steht in der Pflicht, eine friedliche Lösung für den Konflikt in Osteuropa zu schaffen", so Armengol auf dem außerordentlichen Parteitag.

Neben dem "entsetzlichen Leid für die Zivilbevölkerung und den Soldaten auf beiden Seiten" führe eine Weiterführung des Krieges auch zu schweren, wirtschaftlichen Kollateralschäden in Europa". Es sei daher im Interesse von allen, die Waffen sofort und unter keinerlei Bedingungen niederzulegen.