Die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez. | Ultima Hora

Auf Mallorca bricht sich die ansteckendere Omikron-Subvariante BA.2 immer stärker Bahn. 68 Prozent der Infektionen seien darauf zurückzuführen, sagte die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez am Mittwoch. Wie auch bei der BA-1-Variante bleibe die entspannte Krankenhaus-Situation stabil.

Deswegen sei man dagegen, die Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen im Augenblick abzuschaffen. Die Experten seien ausdrücklich für eine Beibehaltung. Länder wie Dänemark, wo die Maskenpflicht generell abgeschafft wurde, hätten wohl deswegen inzwischen eine deutlich höhere Corona-Inzidenz als Spanien, so Gómez.

Ähnliche Nachrichten

Ohnehin werde Corona mittlerweile in Spanien zu lax gesehen. In diesen Tagen werde sich zeigen, in welche Richtung das Pendel ausschlägt. Zuletzt sank die Sieben-Tage-Inzidenz auf den Inseln, während sie in Deutschland weiter auf erheblich höherem Niveau stark nach oben geht.