Domingo Bonnín, der Vorsitzende des Verbands der balearischen Fischer, fordert eine schnelle Lösung für die Branche.

0

Auf Mallorca wollen Fischer ab kommenden Montag streiken. Das hatte der Fischerverband Federació Balear de Confraries de Pescadors (FBCP) am Samstag mitgeteilt. Der Streik soll voraussichtlich bis Mittwoch andauern.

Mit der Niederlegung der Arbeit will die Branche gegen die hohen Treibstoffpreise demonstrieren. Für kommenden Mittwoch ist dann ein Treffen mit dem balearischen Minister für Fischerei und Landwirtschaft, Luis Planas, geplant.

Ähnliche Nachrichten

Der Vorsitzende des Verbands der balearischen Fischer, Domingo Bonnín, fordert dringend eine Lösung für die Branche zu finden: "Wir bedauern, dass die Ankündigung so kurzfristig erfolgt. Zuvor war geplant, erst nach dem Treffen mit dem balearischen Minister zum Streik aufzurufen. Am Freitag beschloss der Nationale Verband der Fischergilden jedoch, angesichts der sehr ernsten Lage, in der sich der Sektor befindet, den Streik vorzuverlegen", so Bonnín.