Ankunft der größten Gruppe von ukrainischen Flüchtlingen in Palma (ultima hora)

Ein Konvoi aus einem Reisebus und fünf Transportern, der vergangene Woche von Mallorca zur polnischen Grenze mit der Ukraine aufgebrochen war, kam am Freitagmorgen mit 70 Flüchtlingen im Hafen von Palma zurück. Es handelt sich um den größten Konvoi, der bisher von der Insel aus entsandt wurde. Es ging dabei insbesondere darum, medizinische Hilfsgüter und Babyartikel zu liefern und Frauen und Kinder aus vom Krieg bedrohten Land zu retten.

Ähnliche Nachrichten

Gegen sechs Uhr morgens verließen die fünfzehn Freiwilligen und ihre Fahrzeuge die Fähre in Baleària. Am Hafen warteten die Gastfamilien auf sie, die die Geflüchteten aufnehmen.