Saharastaub befindet sich weiterhin in der Luft.

Der Frühling auf Mallorca lässt weiter auf sich warten. Auch in den kommenden Tagen bleibt es auf der Baleareninsel eher unbeständig. Nach wie vor wird zudem die Sicht aufgrund des sich in der Luft befindlichen Saharastaubs getrübt. Nach dem sonnigen Wochenstart am Montag steigt am Dienstag die Regenwahrscheinlichkeit auf 50 Prozent.

Den Angaben des spanischen Wetterdienstes Aemet zufolge klettern die Temperaturen am Dienstag auf 19 Grad. Der Vormittag bleibt größtenteils bewölkt, gegen Mittag setzt sich stellenweise die Sonne durch.

Ähnliche Nachrichten

Am Mittwoch wird es überwiegend regnerisch auf der Insel. Am Donnerstag und Freitag wechseln sich Sonne, Wolken und Regen ab. Die Temperaturen erreichen ähnliche Werte wie am Vortag. Die Wassertemperatur im Mittelmeer beträgt derzeit um die 15 Grad.