Unter diesen Bäumen wurden die menschlichen Überreste entdeckt.

Auf Mallorca sind auf dem Friedhof von Randa zwei Schädel unter einem Baum entdeckt worden. Nach Angaben der Guardia Civil hatte ein Kind die menschlichen Überreste gefunden. Aufgrund dessen schloss die Polizei am Mittwoch vorübergehend den Friedhof.

Nach Angaben der spanischen MM-Schwesterzeitung Ultima Hora bemerkte ein Minderjähriger, der mit seiner Mutter unterwegs war, am Dienstag neben einer Zypresse die Schädel, die er zunächst für Steine hielt. Am Mittwoch kehrte die Familie zum Friedhof zurück, um den kuriosen Fund nochmals zu inspizieren. Daraufhin benachrichtigten sie die örtliche Polizei von Algaida.

Ähnliche Nachrichten

Die beiden Schädel wurden in ein forensisches Institut geschickt. Dort sollen sie nun genauer untersucht werden.