Das maritime Viertel El Molinar lädt zum Schlendern ein.

Auf Mallorca haben sich an diesem Gründonnerstag Anwohner über fehlende Polizisten beim Rathaus in Palma beschwert. Betroffen sind die maritimen Gegenden El Molinar und Ciutat Jardí der Inselhauptstadt.

Neben zahlreichen Fahrradfahrern, E-Rollern und Motorräder seien vor allem frei laufende Hunde ein Problem, die unkontrolliert ihr Geschäft auf den Straßen verrichten und im Anschluss nicht von den Besitzern beseitigt würden, heißt es.

Zudem kommt es immer wieder vor, dass sich frei laufende Hunde nicht auf den vorgesehenen Hundestrand Es Carnatge freigelassen werden, sondern auf Strandabschnitten, die nicht für die Vierbeiner vorgesehen sind.

Die Anwohner fordern daher verstärkt Beamte einzusetzen, die das Geschehen in der Gegend kontrollieren.