Schiffe der spanischen Flotte. | Phoenix

Der Sender Phoenix strahlt am Donnerstag, 5. Mai, drei Folgen über die spanische Armada aus. Los geht es ab 5.15 Uhr mit der Episode „Angriff auf England”. Weiter laufen die beiden jeweils 45-minütigen Folgen „Seeschlacht um die Krone” und „Der Untergang”.

Als Elisabeth I. den englischen Thron im Jahre 1558 bestieg, wies sie Philipp II., König von Spanien, als Freier ab. Dreißig Jahre später führte er eine gewaltige Kriegsflotte gegen sie an: Die spanische Armada segelte im Jahr 1588 gen England. Philipp wollte Elisabeth stürzen und das protestantische England wieder unter seine katholische Herrschaft bringen.

Aufwendige Spezialeffekte, detaillierte Spielszenen und historische Dokumente stellen den Konflikt zweier europäischer Regenten um politischen Einfluss und religiöse Vormachtstellung dar.