Nun meldet sich der Besitzer der zerstören Bar zu Wort

| Palma, Mallorca | | Kommentieren
Patricio Gómez ist der Betreiber des Lokals Zagúan (Foto: ultima hora)

Patricio Gómez ist der Betreiber des Lokals Zagúan (Foto: ultima hora)

Am Donnerstag hat ein Mann eine beliebte Bar in Palmas Stadtteil Bons Aires zerstört. Nun meldet sich der Besitzer der Bar Zaguán Patricio Gómez, eine bekannte und beliebte Persönlichkeit in dem Viertel zu, zu Wort: “Dieser Mann war furchterregend, er war völlig außer sich. Ich habe sofort bei der Polizei Anzeige erstattet. Denn er könnte jeden angreifen, der sich ihm in den Weg stellt.”

Mittlerweile konnte Gómez die stark beschädigte Einrichtung wieder instandsetzen.

Die Angstellten der Bar wurden ebenfalls angegriffen. Auch ein Kunde wurde mit einem Essenstablett getorffen. Der mutmaßliche Täter soll Geschirr zerschlagen sowie versucht habe, eine Glasvitrine auf eine Kellnerin zu werden.

Von dem Tatverdächtigen wurde ein Foto aufgenommen. Die Polizei ist ihm auf den Fersen und geht davon aus, dass er womöglich unter dem Einfluss verbotener Substanzen gestanden habe.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.