Auf Mallorca gibt es etwa 262 verschiedene Strände. (Foto: Carla Sanz)

Nach einigen eher verhalten warmen Tagen auf Mallorca legen die Temperaturen ab Mitte der Woche wieder deutlich zu. Laut den Meteorologen des Wetterdienstes Aemet wird die 30-Grad-Marke bereits am Donnerstag gerissen, und das deutlich.

Auch nachts geht es mit den Werten hoch, und zwar auf warme 20 bis 21 Grad. Der Wind weht die ganze Zeit über eher schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Ob es sich bei den anstehenden hohen Temperaturen um eine erneute Hitzewelle handelt, ist noch nicht ganz klar. Bei der ersten Hitzewelle in der zweiten Maihälfte waren Spitzenwerte um 37 Grad erreicht worden.

Ähnliche Nachrichten

Mit Regen ist in den kommenden Tagen nicht zu rechnen. Zumeist wird die Sonne vom Himmel strahlen.