Auf dieser Autobahn geschah das Unglaubliche. | Ultima Hora

Die Guardia Civil hat einen 27-Jährigen ausgemacht, der auf der Autobahn zwischen Palma de Mallorca und Llucmajor am Sonntag mit einer Pistole auf andere Verkehrsteilnehmer zielte. Der Vorfall trug sich gegen 12 Uhr zu.

Bei dem Mann handelt es sich um einen Argentinier, der nach eigenen Angaben eine Szene aus einem Film nachspielte. Weil er einen schweren Unfall hätte verursachen können, wird er angezeigt.

Am Ende stellte sich heraus, dass die Pistole mit der der Mann auf der Höhe der Playa-de Palma-Ausfahrt Es Pillari herumfuchtelte, aus Plastik war.