Der Motorradfahrer wurde in das Krankenhaus Son Espases gebracht. (Archivfoto) | M. À. Cañellas

Ein Motorradfahrer ist am Samstag bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in der Gemeinde Calvià, im Südwesten von Mallorca, schwer verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich gegen 20.55 Uhr auf der Straße zwischen dem Touristenort Peguera und Es Capdellà bei Kilometerstand 4,2.

Ähnliche Nachrichten

Aufgrund seiner schweren Verletzungen wurde der Motorradfahrer in Palmas Universitätskrankenhaus Son Espases gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.