Nach dem Unfall wurde der Mann in das Krankenhaus Son Espases nach Palma gebracht. | M. À. Cañellas

Ein Mann ist an diesem Sonntag in Felanitx, im Osten von Mallorca, bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Der 65-Jährige war auf dem Passeig República Argentina in Felanitx unterwegs, als er von einem Auto überfahren wurde.

Nach Angaben der Rettungskräfte ereignete sich der Unfall gegen 23.55 Uhr. Aufgrund seiner schwerwiegenden Verletzungen wurde der Mann in das Universitätskrankenhaus Son Espases nach Palma gebracht.

Ähnliche Nachrichten

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und untersucht derzeit die genaue Unfallursache.