Der Vorfall ereignete sich auf der Straße Bartomeu Xamena an der Playa de Palma. | Ultima Hora

An der Playa de Palma ist am frühen Dienstagmorgen ein Lastwagen der Stadtwerke EMT verunglückt. Ersten Auswertungen zufolge gab der Asphalt während Kanalarbeiten nach, sodass das Gefährt auf die rechte Seite kippte. Der Vorfall ereignete sich auf der Straße Bartomeu Xamena.

Der Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich zudem weder Fußgänger noch andere Fahrzeuge auf der Straße. Aufgrund des Vorfalls musste das Gebiet einige Stunden lang abgesperrt werden.

Ähnliche Nachrichten

Das Fahrzeug konnte schließlich mithilfe eines Krans wieder aufgerichtet werden. Der LKW befindet sich derzeit zur Reparatur in einer Werkstatt.