Der kanadische Schauspieler Keanu Reeves urlaubte jüngst auf Menorca. | TOLGA AKMEN

TW
0

Der kanadische Schauspieler, Produzent und Musiker Keanu Reeves hat jüngst ein paar Tage auf Mallorcas Nachbarinsel Menorca verbracht. Von seinem Besuch zeugt ein Foto der Strandbar Es Buc in Sant Tomàs auf dem sozialen Netzwerk X.

Der 59-Jährige wurde auch mit anderen Gästen fotografiert. Beobachter sahen Reeves auch in einer Kunstgalerie in Maó und in einem Supermarkt. Dort posierte der Star mit den Angestellten.

Ähnliche Nachrichten

Keanu Reeves ist aus Filmen wie "Matrix" oder "John Wick" bekannt. Neben seiner Leidenschaft für das Musizieren, der er mit seiner Band "Dogstar" frönt, ist der Kanadier ein Freund des Motorradsports. Nach seinem Aufenthalt auf den Balearen reiste er weiter nach Deutschland zum Sachsenring, wo an diesem Wochenende der nationale Große Preis in dieser Sportart ausgetragen wird.

Vor Reeves waren in diesem Jahr bereits andere Prominente aus Übersee auf Mallorca: Die US-amerikanischen Fernsehsternchen der Kardashian-Familie verbrachten einige Tage in Deià. Der Schauspieler Tom Cruise kam gleich zweimal zu Besuch und landete seinen Privatjet selbst. Außerdem steuerte der durch Facebook bekannte Unternehmer Mark Zuckerberg die Insel an und feierte hier den Geburtstag seines Vaters.

Gerade haben die US-amerikanische Basketball-Legende Earvin "Magic" Johnson und sein Landsmann und Schauspieler Samuel L. Jackson Tage auf den Balearen verbracht: Gemeinsam mit Freunden und Familie besuchte das Duo die Kathedrale in Palma. Vorher hatte die Gruppe sich auf Ibiza aufgehalten.