Geöffnete Läden: Normalität in Palmas Zentrum

"Es ist viel weniger los als beim Generalstreik im März"

Ungeachtet des Generalstreiks am Mittwoch haben in Palmas Zentrum die Läden und Geschäfte weitgehend geöffnet. Auf den zentralen Plätzen der Innenstadt waren am Vormittag nur sehr wenige Streikposten zu sehen. "Es ist viel weniger los als beim Generalstreik vom März", stellte ein MM-Redakteur bei einem Gang durch die Stadt fest.

Auch das große Kaufhaus El Corte Inglés in den Avenidas – sonst oft das Ziel von Streikposten – hatte wie jeden Morgen seine Pforten geöffnet und Kunden eingelassen. Am 29. März hatten Streikposten dort zeitweise die Schließung des Kaufhauses durchgesetzt.

Auch die Banken, Bars und Restaurants hatten wie üblich geöffnet. Anders als sonst waren jedoch verstärkt Polizeibeamte in den Straßen zu sehen. (as)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.