Ähnliche Nachrichten

Lokales

Halbinsel zum Schnäppchenpreis

Die Halbinsel l'Avançada bei Port de Pollença hat nicht für 40 Millionen Euro den Besitzer gewechselt, sondern lediglich für 16,5 Millionen. Das wurde jetzt bekannt, weil der Inselrat auf sein Vorkaufsrecht für die historische Festung aus dem 17. Jahrhundert, die als geschütztes Kulturgut gilt, verzichtet.

15.09.11 00:00

Placeholder-preview

Lokales

Die Rekord-Immobilie

Eines der gigantischsten Immobilienobjekte im Mittelmeerraum ist auf Mallorca verkauft worden: Für geschätzte 40 Millionen Euro hat ein britischer Banker das Anwesen "Sa Fortalesa" auf einer Landzunge bei Port de Pollença erworben. Das im Jahr 1628 als Festung errichtete historische Gebäude ...

14.07.11 00:00

Placeholder-preview

Lokales

Die Rekord-Immobilie

Eines der gigantischsten Immobilienobjekte im Mittelmeerraum ist auf Mallorca verkauft worden: Für geschätzte 40 Millionen Euro hat ein britischer Banker das Anwesen "Sa Fortalesa" auf einer Landzunge bei Port de Pollença erworben. Das im Jahr 1628 als Festung errichtete historische Gebäude ...

12.07.11 00:00

Lokales

Meerblick für Milliardäre

125 Millionen Euro kostet das 90.000 Quadratmeter große Bollwerk "Sa Fortalesa" in Port de Pollença, das einen neuen Eigentümer sucht. Damit ist die Halbinsel mit sechs Häusern, zwei Pools und Heliport die wohl teuerste Immobilie Spaniens

22.05.08 00:00