Armengol trägt sich ins Kondolenzbuch ein

| | Palma de Mallorca |
Ministerpräsidentin Armengol hat sich am Donnerstag ins Kondolenzbuch im deutschen Konsulat eingetragen.

Ministerpräsidentin Armengol hat sich am Donnerstag ins Kondolenzbuch im deutschen Konsulat eingetragen.

Foto: Ultima Hora

Nach dem Terroranschlag von Berlin hat sich die balearische Ministerpräsidentin Francina Armengol am Donnerstag in das Kondolenzbuch im deutschen Konsulat eingetragen. Das Trauerbuch lag seit Mittwoch in der Vertretung der Bundesrepublik auf den Balearen aus. Den Tisch, auf dem es lag, zierten Blumen, eine kleine Deutschland-Flagge und ein Foto vom Breitscheidplatz in Berlin, wo der Anschlag geschehen war.

Zuvor hatten sich auch Konsulin Sabine Lammers und viele Bürger in das Buch eingetragen. (cze)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Paule / Hace over 2 years

Hoffen wir mal, dass Armengol keine Terroristen aus Griechenland in das Luxus-Flüchtlingsressort an der Playa geholt hat. Alles Panikmache, klar - wie in Berlin. Bin auf 2017 gespannt.