Hundertausende demonstrieren in Barcelona

| | Barcelona |
Die Innenstadt Barcelonas ist mit Demonstranten gefüllt.

Die Innenstadt Barcelonas ist mit Demonstranten gefüllt.

Foto: Ultima Hora

In Barcelona sind am Sonntag Hunderttausende Menschen für die Einheit Spaniens auf die Straße gegangen. Sie propagieren: "Todos somos Cataluña" (Wir sind alle Katalonien). Die Teilnehmerzahlen werden mit 300.000 bis einer Million Menschen angegeben, berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora. Der Paseo de Gràcia, Calle de la Diputación bis zur Gran Via sind voller Personen.

Zu dem Marsch durch die Innenstadt hatten antiseparatistische Vereinigungen aufgerufen. Politiker der konservativen Volkspartei PPC, der Ciudadanos und der sozialistischen PSC nahmen an der Demonstration teil, unter ihnen auch die aus der Provinz Barcelona stammende spanische Gesundheitsministerin Dolors Montserrat.

Rufe wie "Viva España" und "Jetzt wählen wir" (Ahora sí famos a votar) wurden laut. Die Demonstration verläuft friedlich, vereinzelt sollen Journalisten des katalanischen Fernsehsenders TV3 beschimpft worden sein. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.