Europaweites Plastikverbot folgt auf Balearen-Gesetz

| | Mallorca |
Solche Strohhalme aus Plastik wird es ab 2021 nicht mehr geben.

Solche Strohhalme aus Plastik wird es ab 2021 nicht mehr geben.

Foto: UH

Das Europa-Parlament hat am Mittwoch ein Verbot von Einwegplastik-Produkten verabschiedet. Ab 2021 werden Becher, Ohrenstäbchen, Teller und Strohhalme aus Kunststoff nicht mehr in den Verkauf kommen. Die Balearen hatten bereits Ende Januar ihr Abfallgesetz auf den Weg gebracht, das solche Waren auf Mallorca und den Nachbarinseln untersagt.

Die genannten Produkte gehören zu den hauptsächlichen Dingen, welche die Weltmeere verschmutzen. Zudem forderte die EU die Mitgliedsstaaten auf, Alternativen für Fast-Food-Verpackungen und Plastikverschlüsse von Flaschen zu finden. (cls)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.