Gedankenspiele über Coronatests für Urlauber

| | Mallorca |
So läuft ein Corona-Test ab.

So läuft ein Coronatest ab.

Foto: Ultima Hora

In Spanien und auf EU-Ebene wird darüber diskutiert, ob auch Mallorca-Touristen zukünftig am Abflug- oder Ankunftsort Coronatests abverlangt werden sollen. Fernando Simón, der medizinische Chefberater der Zentralregierung in Madrid, äußerte, dagegen zu sein.

Das sei nur nötig bei der Einreise aus Ländern mit hoher Ansteckungsrate, sagte er am Mittwoch. Im Übrigen sei das organisatorisch praktisch unmöglich zu bewerkstelligen.

Solche Tests bei der Ein- oder Ausreise werfen auch die Frage auf, ob damit nicht zu sehr in die Persönlichkeitsrechte der Reisenden eingegriffen wird. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 1 Monat

Tests bei Ein- und Ausreise sind verhältnismäßig, weil die Folgen von neuen Infektionsketten Leib & Leben vieler anderer Menschen gefährden. Hinzu kommen einerseits die drohenden, wirtschaftlichen Folgen, wenn die nächsten Lockdowns erforderlich sind. Siehe: "ETH-Forscher rechnen mit einer langen zweiten Welle" Quelle: www.nzz.ch/schweiz/corona-krise-eth-forscher-rechnen-mit-einer-langen-zweiten-welle-ld.1558467?reduced=true Andererseits kommt das hohe Infektionsrisiko in Flugzeugen hinzu: "Mangelhafter Corona-Schutz - Flugreisen bleiben wohl ein Risiko" Quelle: www.tagesschau.de/investigativ/report-mainz/corona-fliegen-101.html