Mallorca-Regierung glaubt an Zusage für Pilotprojekt

| | Mallorca |
Blick auf den Strand von Can Pere Antoni in Palma.

Blick auf den Strand von Can Pere Antoni in Palma.

Foto: Ultima Hora

Die Regionalregierung von Mallorca und den Nachbarinseln ist davon überzeugt, dass die spanische Zentralregierung in Bälde grünes Licht für das geplante Pilotprojekt mit deutschen Touristen gibt. Das sagte am Freitag der Tourismusminister Iago Negueruela.

Das Projekt soll ab dem 15. Juni mit 2000 bis 3000 Gästen in vier Hotels starten. Man habe Madrid gebeten, die Quarantäne für diese Passagiere aufzuheben. Diese Maßnahme endet eigentlich erst am 21. Juni, und überhaupt sollen die Grenzen erst am 1. Juli geöffnet werden.

Laut Negueruela will man ebenfalls erreichen, dass die Kurzarbeits-Regelungen geändert werden, damit die Betreiber der für das Projekt vorgesehenen Hotels nicht auch noch die eigentlich vom Staat beglichenen Sozialzuschüsse für sämtliche nicht zum Einsatz kommenden Beschäftigten bezahlen müssen. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Carlos / Vor 29 Tage

Wir haben heute den 5. Juni. Am 15. Juni soll das ganze starten!? Bis jetzt liegt keine Zusage der Regierung vor. Wann sollen die 4000 oder 5000 deutsche Touristen buchen, wenn dann tatsächlich welche kurzfristig buchen wollen? Diese Regierung macht einen sprachlos und ich befürchte einen heißen Herbst auf den Balearen, wenn die Betroffenen und Firmen vor dem Scherbenhaufen stehen, die diese Regierung angerichtet hat!

Rolhoc / Vor 30 Tage

Das wird zeitlich nichts mehr bringen.

Karl-Heinz / Vor 30 Tage

Wer will als Versuchskaninchen an diesem Projekt teilnehmen ? Das wäre doch was für alle TUI - Mitarbeiter die in Kurzarbeit sind. Wenn's nicht gut läuft ,, ins Krankenhaus zum beatmen,, Wenn's gut läuft ,, nur infiziert ,, Wenn's ganz gut läuft ,, zu Hause in Qurantäne ,,