Deutscher Tourismusbeauftragter hält Sommerferien auf Mallorca für möglich

| Mallorca |
Urlaubsflieger in der Luft.

Urlaubsflieger in der Luft.

Foto: Ultima Hora

Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Thomas Bareiß, ist davon überzeugt, dass Sommerferien im Ausland trotz Corona-Pandemie problemlos möglich sein werden. "Ich hoffe, dass bis Sommer die meisten Deutschen geimpft sind und auch ins Ausland verreisen können", sagte der CDU-Abgeordnete der "Bild"-Zeitung am Donnerstag.

Es gebe keinen Grund, warum Urlauber etwa nicht auf Mittelmeerinseln wie Mallorca reisen können sollten, wenn man es dort mit Corona-Inzidenzwerten unter 35 zu tun habe. Die Regierung solle das Reisen nicht unnötig erschweren, so Bareiß. "Wir können die Menschen ja nicht dauerhaft zu Hause festhalten."

Auf Mallorca lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Mittwoch lediglich bei 37,84 Fällen auf 100.000 Einwohner. In der Bundesrepublik wurde dieser Wert am Donnerstagmorgen mit 61,7 angegeben.

Für das Robert Koch-Institut gilt die 50er-Marke als wichtig dafür, ob ein Gebiet als Risikogebiet eingestuft wird. Seit Mitte August 2020 gilt für Spanien und damit auch die Balearen deshalb eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Kai / Vor 9 Monaten

Wieso, geht doch jetzt schon. Testen, fliegen, verlängertes Wochenende in Quarantäne und gut.

Gloria / Vor 9 Monaten

für möglich halte ich auch viel, das man womöglich in 20 Jahren Urlaub auf dem Mars buchen kann, aber irgendwie finde ich liegt immer noch kein Plan dahinter wie das etwas einfacher - wie Urlaub auf Mallorca denn möglich sein soll und unter welchen Bedingungen. Eines ist doch klar die Leute wollen in den schönsten Wochen des Jahres nicht ständig an Corona erinnert werden und die Zeit genießen, da gehört etwas mehr dazu als Sonne , Strand und Meer, und Masken und Verbote, und Restriktionen und Ausgangsbeschrenkungen etc.

Michel / Vor 9 Monaten

Hoffentlich haben die „Möglichen“ auch eine Ausbildung in Mallorcas Regelkunde, ich schätze mal, dann bekommen sie erst mal einen leichten Brechreiz 🤮 und dann greift ja wieder die RRV.

Ich glaube eher, der ArmeGol werden dieses Jahr viele den 🖕🏾 zeigen, es gibt bessere Möglichkeiten, sein Geld zu verbrennen 😀

Miriam / Vor 9 Monaten

Die Kompetenzen dieses Herrn sind im Tourismus ähnlich einzuschätzen, wie die eines Herrn Altmaier im Bereich Wirtschaft, nämlich gar keine. 3x Urlaub mit TUI und man wird Tourismusbeauftragter. Es ist traurig, aber in die Politik geht man nur, wenn man in der freien Wirtschaft keine Chance hat. Die Auswirkungen dieses Dillemas merken wir jetzt drastisch. Ich sage nur, Bankkaufmann als Gesundheitsminister.

#klaus / Vor 9 Monaten

Deutsche dürfen nicht mehr Innerhalb der EU verreisen.Die Regierung in Deutschland wird das mit mit allen mitteln Verhindern .

Jo / Vor 9 Monaten

"Wir können die Menschen ja nicht dauerhaft zu Hause festhalten." Das soll er mal seiner Chefin Frau Merkel erzählen, die wird ihm eins husten! 2021 könnt ihr genau so vergessen wie letztes Jahr!

derinsulaner / Vor 9 Monaten

Das wäre sehr schade. Wir Inselbewohner haben uns gerade erst an die Ruhe und Sauberkeit auf auf der Insel gewöhnt.

Michel / Vor 9 Monaten

Mal auf Flightradar24 Mallorca anschauen 🤣🤣. Ein Passagierflugzeug im Überflug von Casablanca nach Istanbul und ein Helikopter 🚁 vor Palma, der sucht vermutlich illegale Surfer 🏄‍♀️ 🙈 Kanaren nicht viel besser.

Naher Osten, Asien und USA, da wimmelt es von Majorcus seinen CO2 Bombern, die Wirtschaft ist hier im Eimer, da helfen keine Traumtänzer 👽

Esmeralda Rechhoff / Vor 9 Monaten

Kluger CDU Mann, der Herr Bareiß. Nur SPD Maas sollte ihm mal endlich geistig folgen können.....

Michael Düsseldorf / Vor 9 Monaten

" ... wenn man es dort mit Corona Inzidenzwerten unter 35 zu tun habe ..." Wer regiert nochmal Mallorca/Spanien/EU?