Regierung entscheidet am Montag über weitere Corona-Lockerungen auf Mallorca

| Mallorca |
Auf den Balearen sind fast 80 Prozent der Bevölkerung gegen Covid-19 geimpft.

Auf den Balearen sind fast 80 Prozent der Bevölkerung gegen Covid-19 geimpft.

Auf Mallorca sollen am kommenden Montag weitere Corona-Lockerungen beschlossen werden. Damit bewegt sich die Balearen-Regierung einen weiteren Schritt auf die sogenannte "Neue Normalität" auf den Inseln zu.

Demnach sind ab kommenden Montag vor allem Lockerungen in der Gastronomiebranche vorgesehen. So soll unter anderem die Auslastung der Terrassen auf 75 Prozent erweitert werden. Auch das Rauchverbot in Restaurants und Bars könnte schon bald der Vergangenheit angehören. Außerdem wird geprüft, ab wann Diskotheken und Nachtclubs wieder öffnen dürfen.

Die Corona-Lage auf den Balearen hatte sich in den kommenden Wochen zunehmend stabilisiert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 34 positiven Fällen auf 100.000 Einewohnern. Zudem sind bereits 76 Prozent der Bevölkerung vollständig geimpft, 78 Prozent haben die erste Impfdosis erhalten.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hubert / Vor 29 Tage

ENTSCHEIDUNG : PANDEMIE ZU ENDE !!! DAS WÄRE EINE GUTE ENTSCHEIDUNG !!!