Mallorca-Kritiker Lauterbach könnte neuer deutscher Gesundheitsminister werden

| Mallorca |
Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ist medial seit Monaten stark präsent.

Der SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach ist medial seit Monaten stark präsent.

Foto: www.bundestag.de

Bei den Sondierungsgesprächen für eine eventuelle Koalition aus SPD, Grünen und FDP in Deutschland verdichten sich die Anzeichen, dass der auch durch seine Kritik an Mallorca-Reisen bekannt gewordene Politiker Karl Lauterbach neuer Gesundheitsminister werden könnte. In mehreren deutschen Medienberichten zu ministertauglichen Personen fiel mehrfach sein Name.

Lauterbach hatte an Ostern, als die Corona-Inzidenzwerte auf Mallorca am Abklingen und in Deutschland sehr hoch waren, eindringlich vor Reisen auf die Insel gewarnt. Er bezeichnete damals zudem offizielle Inzidenzangaben der Balearen-Regierung als falsch, woraufhin auf Mallorca mit Kritik reagiert wurde und Ministerpräsidentin Francina Armengol ihn einlud, hier Urlaub zu machen.

Lauterbach setzt sich seit dem Ausbruch der Pandemie für ein strenges Regelmanagement bei Corona ein. Zuletzt fiel er medial auf, als er als einziges Mitglied der neu gewählten SPD-Bundestagsfraktion auf einem Foto eine Maske trug.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Hans Georg Ziegler / Vor 2 Tage

Die Deutschen bekommen halt das, was sie wählen.

Hubert / Vor 5 Tage

Klare Aussage zur PANDMIE !!! DIE POLITIK SPIELT NICHT MIT OFFENE KARTEN ! !!! ABER MIT DEM VOLK !!!

Hajo Hajo / Vor 7 Tage

#Klaus@ wann lernen Sie endlich WIE die Regierungsarbeit in DE funktioniert? Dann blamieren Sie sich nicht fortwährend mit solchen Reden. Lauterbach hat keinerlei Einfluss auf die Entscheidungen die im Rahmen der Pandemie "laut Gesetz" und der Mitarbeit des "Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe" sowie nach den Vorgaben des RKI zu treffen und vom zuständigen Ministerium auszuführen sind. Nachdem sie im Parlament beschlossen wurden. Lauterbach is nur einer von vielen Kritikern.

Desweiteren ist DE eine Föderation und jedes Bundesland und deren Kommunen haben da mitzureden, was sie für sich entscheiden. Comprende?

Meinung = Dass eine föderale Staatsform im Falle einer solchen Pandemie das falsche politiische System ist, wurde leider bewiesen nach dem Spruch "Viele Köche verderben den Brei". Genau wie im Volk, wo alle Bundestrainer sein wollen. Scheinbar typisch Deutsche Krankheit.

Olaf / Vor 7 Tage

Wir leben in einer Ochlokratie, da kann selbst ein Klabauterbach alles werden.

#Klaus / Vor 8 Tage

Deutschland kann sich schon mal vom Corona Ende 2022 verabschieden! Lauterbach wird bis Ende 2022 Lockdown einführen und dafür Sorgen das keiner im Sommer nach Mallorca fliegen wird

Michael Düsseldorf / Vor 8 Tage

Gott bewahre!!!