MM-Golftrophy: Warteliste eröffnet

Der beliebte Event in Camp de Mar ist ausgebucht

MM-Golf_001.jpg

Profis sorgen für einen schönen Tag: Dass "Tristán"-Catering am Halfwayhouse ganz besondere Genüsse bietet, weiß man aus den vergangenen Jahren. Auch Jay Jay van Hagen stellte sein Können schon unter Beweis.

MM-Golf_001.jpgtorneo de golf mallorca magazin hotel dorint cena y entrega de premio

Es hat sich in den vergangenen Wochen bereits abgezeichnet: Seit Dienstag ist die MM-Golftrophy ausgebucht. Wer sich noch für das Turnier anmelden will, das am Samstag, 8. Oktober, auf dem Platz von Golf de Andratx in Camp de Mar stattfindet, der bekommt einen Platz auf der Warteliste und muss hoffen, dass jemand absagt.

Damit ist die "Mallorca Magazin Golf Trophy powered by Axel Lange Versicherungen und Dorint Royal Golfresort & Spa Camp de Mar" auch 2011 wieder ein voller Erfolg.

In diesen Tagen wird eifrig an den Details des Events gearbeitet, der zum sechsten Mal auf der Agenda steht. So hat zum Beispiel Gerhard Schwaiger, Küchenchef des Sternerestaurants "Tristán", entschieden, welche Leckereien den Golfern am Halfwayhouse aufgetischt werden: Es gibt Kartoffel-Kürbis-Suppe mit Parmesan, mallorquinische Gamba mit Gnocci in Chorizosud und als Dessert "Banane für Sportler". Klingt lecker ...

Der Tag startet mit Frühstück im Restaurant "Campino", wo nach der Runde auch ein After-Golf-Büffet wartet.

Die Siegerehrung findet am Abend im Rahmen einer Galaveranstaltung im Fünf-Sterne-Hotel Dorint statt. Für die musikalische Untermalung sorgt wie schon im vergangenen Jahr Entertainer Jay Jay van Hagen.

Am Abend kommt es auch zur mit Spannung erwarteten Scorekarten-Tombola. Hauptpreis ist eine Kreuzfahrt mit "Mein Schiff 1" im Herbst kommenden Jahres für zwei Personen.

Ebenfalls für zwei Personen gibt es einen fünftägigen Aufenthalt im neuen Golfresort "Thracian Cliffs" an der bulgarischen Schwarzmeerküste - dreimal Golfen inklusive. Viele weitere attraktive Preise winken außerdem.

Statt "Nearest to the Pin" heißt es übrigens diesmal "Nearest to the Heart". Der Sonder-Wettbewerb wird organisiert von der Kinderhilfsorganisation "Golf con Corazón", man kann auf freiwilliger Basis gegen eine Spende in Höhe von zehn Euro mitmachen.

Die Turnier-Teilnahme kostet 140 Euro. Wer sich noch um einen Platz auf der Warteliste bemühen will, schreibt an info@golf deandratx.com.

Zum Thema

Schlagworte »

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.