Real Mallorca holt Auswärtspunkt

Inselkicker spielen 1:1 bei Atlético Madrid

Foto: F. ORDO

Den Fußballern von Real Mallorca ist im Punktspiel bei Atlético Madrid ein 1:1-Remis geglückt. Durch einen Elfmeter konnte Hemed das Team bereits in der ersten Minute 1:0 in Führung bringen. Ebenfalls per Strafstoß machte Atlético in Minute 42 den 1:1-Ausgleich, Falcao traf für die Hauptstädter. Real Mallorca liegt nach acht absolvierten Spielen mit neun Punkten auf Rang zwölf der Tabelle der Primera División.

An der Spitze der Liga brilliert weiterhin das Überraschungsteam von Levante. Die Mannschaft führt nach einem 3:0-Auswärtssieg die Tabelle mit 20 Punkten an. Verfolger Real Madrid siegte 4:0 in Málaga, der FC Barcelona kam gegen den FC Sevilla über ein 0:0 nicht hinaus und ist Dritter.

Mallorca muss schon am Mittwoch wieder antreten. Dann empfangen die Inselkicker Sporting Gijón um 20 Uhr im Iberostar Estadi Son Moix. Tickets sind an der Tageskasse zu haben.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.