Nadal konzentriert sich auf Olympia

Nach Daviscup-Gewinn schließt er seinen Einsatz im nächsten Jahr aus

Rafael Nadal machte den entscheidenden Punkt.

Rafael Nadal hat den entscheidenden Punkt für Spaniens fünften Daviscup-Sieg gemacht. Im kommenden Jahr will der mallorquinische Tennisstar allerdings nicht für die Titelverteidigung zur Verfügung stehen.

Er plant vielmehr, sich auf die Olympischen Spiele in London zu konzentrieren. Bei Olympia 2008 in Peking hat Nadal Einzel-Gold gewonnen.  

"Im kommenden Jahr werde ich ganz sicher nicht Daviscup spielen", erklärte der Mallorquiner nach dem Finalsieg in Sevilla über Argentinien. Nadal hatte zuvor den 3:1-Sieg gegen die Argentinier perfekt gemacht. Er schlug Juan Martín del Potro mit 1:6, 6:4, 6:1, 7:6 (7:0).  

Spanien war am Freitag mit zwei Siegen in das Finale gestartet. Nadal bezwang Juan Mónaco und David Ferrer setzte sich gegen del Potro durch. Die Spanier  Feliciano López und Fernando Verdasco verloren am Samstag das Doppel gegen David Nalbandian und Eduardo Schwank, doch dann konnte Nadal den Schlusspunkt setzen. 

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.