"Fanmeile" auch an der Playa

In Locations wie Bierkönig oder Mega-Park alle Spiele auf Großbildleinwand

Gut gefüllt: Die Außenleinwand am MegaPark kam nicht nur bei den deutschen Fans gut an.

Gut gefüllt: Die Außenleinwand am MegaPark kam nicht nur bei den deutschen Fans gut an.

Foto: Foto: Patricia Lozano
Gut gefüllt: Die Außenleinwand am MegaPark kam nicht nur bei den deutschen Fans gut an.Nach dem Sieg gegen Portugal: Jubel auf den Straßen rund um Mega-Park und Co.

Die Playa de Palma ist in diesen Tagen wieder die wohl größte deutsche Fanmeile außerhalb Deutschlands. Kneipen und Biergärten haben sich ganz auf die Fußball-Europameisterschaft eingestellt, vor allem, wenn die Kicker von Jogi Löw auflaufen.

In Locations wie dem Bierkönig oder dem Mega-Park an der Playa de Palma werden alle Spiele auf Großbildleinwand gezeigt. Der Mega-Park hat nach 2008 erstmals wieder an der Außenfassade einen Riesenbildschirm aufgehängt. Dadurch konnten die Fans auch vom Strand aus mitfiebern. Die Stimmung an der Playa erreichte teilweise Stadionatmosphäre.

Die Hoffnung aller deutschen Fans dürfte gleich lauten: Dass Deutschland hier häufiger als drei Mal zu sehen sein wird. Das letzte Gruppenspiel der deutschen Mannschaft gegen die Auswahl von Dänemark findet am Sonntag, 17. Juni, statt. (nimü/zap)

Participa

Was halten Sie von Public Viewing?

La votación para está encuesta está cerrada.

  • Gar nichts. Zu viel Gedränge, zu viel Alkohol, und sehen tut man auch kaum was: 47.2%
  • Super. In einer großen Gemeinschaft ist das Erlebnis viel intensiver: 35.6%
  • Ich kann Fußball nicht ausstehen: 17.2%

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.