Größtes Segelschiff der Welt kommt nach Mallorca

Oster-Gewinnspiel: 20 MM-Leser können die "Royal Clipper" in Palma besichtigen

|
 Auf der "Royal Clipper" (im Vordergrund) erhalten 20 MM-Leser am 4. Mai eine exklusive Führung und werden bewirtet.

Zwei stolze Schiffe: Auf der "Royal Clipper" (im Vordergrund) erhalten 20 MM-Leser am 4. Mai eine exklusive Führung und werden bewirtet. Mit der "Star Flyer" kann man im Sommer 2014 sechsmal von Palma aus zu einer tollen Kreuzfahrt starten.

Nur recht selten sieht man die "Royal Clipper" in mallorquinischen Gewässern. Am Samstag, 4. Mai, wird das derzeit größte Segelschiff der Welt mal wieder im Hafen von Palma festmachen. Der Clou: 20 MM-Leser können mit etwas Glück in den Genuss einer exklusiven Führung über den Fünfmaster kommen.

Die "Royal Clipper", getauft im Jahr 2000 von der schwedischen Königin Silvia, erinnert baulich an die legendäre "Preußen", die 1902 ins Wasser gelassen wurde und bis 1910 auf den Weltmeeren unterwegs war. Der Schiffsrumpf der "Royal Clipper" ist 134 Meter lang und hat einen Tiefgang von 5,63 Metern. Die Gesamtfläche der Segel beträgt 5202 Quadratmeter. Der größte Mast ragt 60 Meter in die Höhe. Er hat aber an der Spitze einen 18 Meter langen, abklappbaren Bereich, sodass die "Royal Clipper" auch unter Brücken durchfahren kann.

An Bord haben 227 Passagiere Platz, sowie 106 Crewmitglieder. Davon werden alleine 20 zum Handling der Segel benötigt. Die Kreuzfahrtgäste finden an Bord drei Pools, eine "Tropical"-Bar, ein Restaurant mit freier Platzwahl und eine Lounge als Rückzugsplatz. Auch Spa, Fitness-Center, Frisiersalon, Massageraum und das Skin-and-Body-Treatment-Center sind an Bord.

Betrieben wird die "Royal Clipper" von "Star Clippers" mit Unternehmenssitz in Monaco (www.starclippers.com). Die Reederei hat auch noch die beiden baugleichen Viermaster "Star Flyer" und "Star Clipper" (jeweils 115,5 Meter lang, 170 Passagiere und 74 Besatzungsmitglieder). Die "Star Flyer" rückt gerade in den Fokus von Mallorca-Residenten. Denn Anfang März wurde bekannt, dass man 2014 Kreuzfahrten mit dem Schiff unternehmen kann, die in Palma starten und enden.

Sechsmal startet die "Star Flyer" im Sommer kommenden Jahres in der Balearen-Hauptstadt. Es geht zuerst nach Formentera und Ibiza, dann werden auf dem spanischen Festland Valencia und das Naturparadies Sant Carles de la Ràpita am Ebro-Delta in der Region Tarragona angesteuert. Dann kommt Menorca und vor der Rückkehr nach Palma noch ein Besuch in Pollença. Der erste Start in Palma erfolgt am 28. Juni 2014. Die Reisepreise beginnen mit 2045 Euro pro Person.

Zurück zur "Royal Clipper": Das Gewinnspiel ermöglicht zehn Mal zwei MM-Lesern den exklusiven Besuch der "Royal Clipper", wenn sie am 4. Mai im Hafen von Palma liegt. Los geht es um 14 Uhr (Treffen am Terminal um 13.30 Uhr) mit einem Willkommenscocktail, dann folgt die Führung.

So machen Sie mit: Schicken Sie bis Mittwoch, 10. April, 18 Uhr, das Stichwort "Gewinnspiel Royal Clipper" an die MM-Redaktion. Per Mail: red@mallorcamagazin.net. Oder Sie senden ein Fax an: 971-919318. Zehn Gewinner, die mit jeweils einer Begleitperson an Bord dürfen, werden ausgelost und telefonisch benachrichtigt (bitte geben Sie eine Nummer an, unter der Sie erreichbar sind).

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.