Mallorca feiert die Weltmeister

An der Playa de Palma stieg eine schwarz-rot-goldene Fußballparty

Deutscher Jubel an der Playa de Palma.

Deutscher Jubel an der Playa de Palma.

Foto: Foto: Pilar Pellicer
Deutscher Jubel an der Playa de Palma.Deutscher Jubel an der Playa de Palma.Deutscher Jubel an der Playa de Palma.

Tausende Fans der deutschen Nationalmannschaft haben auf Mallorca den WM-Triumph der Löw-Elf gefeiert. In den Lokalen an der Playa de Palma herrschte bereits Stunden vor Anpfiff Hochbetrieb. Die Schinkenstraße war ganz in schwarz-rot-gold getaucht. Bisweilen gab es kein Durchkommen mehr.

Als Argentinien die Nationalelf in die Verlängerung zwang, war die Nervosität greifbar. Die Dämme brachen schließlich, als Mario Götze zum erlösenden 1:0 einnetzte, und als der Schiedsrichter die Partie abfiff, war der Jubel grenzenlos. Palmas Party-Meile verwandelte sich in einen schwarz-rot-goldenen Hexenkessel. Menschen lagen sich weinend in den Armen, die Fans sangen und feierten bis spät in die Nacht den Gewinn der vierten Fußball-Weltmeisterschaft.

Über vier Wochen hatten die Anhänger der Nationalmannschaft an der Playa de Palma mitgefiebert, mitgelitten und mitgefeiert. Das Finale dürfte alle Besucherrekorde gebrochen haben. (cze)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.